Landesmeisterschaft Bogen Halle 2020

Am 26. Januar 2020 fand in Seckenheim die Landesmeisterschaft 2020 satt. Mit dabei am Vormittag unsere Schüler B: Louis Wahl, Marius Hagner und Cedric Sauer, bei der Jugend: Katharina Pflüger, sowie nachmittags Dirk Neubrandt bei den Masters.

Sonntagsmorgens um 7:00 Uhr sammelte Sue Wahl die Jungs und Renate Noack ein und gemeinsam mit Laura und Achim Noack machte man sich auf den Weg nach Seckenheim. Nach Anmeldung, Bogenkontrolle und Einschießen flogen um 10:00 Uhr die ersten Wettkampfpfeile. Nach 2 x 30 Pfeilen standen die Siegerund Platzierte fest:

Schüler B

1. Platz

Louis Wahl

514 Ringe

 

3. Platz

Marius Hagner

506 Ringe

 

6. Platz

Cedric Sauer

461 Ringe (neuer persönlicher Rekord)   

Jugend

6. Platz

Katharina Pflüger

501 Ringe

Masters

10. Platz

Dirk Neubrandt

496 Ringe

Herzlichen Glückwunsch an die Schützen. Danke auch an Achim und Laura für das gute Training - denn ohne Fleiß kein Preis ;-)

Kreismeisterschaft Bogen Halle 2020

Bei den Bogenschützen fängt das neue Sportjahr schon im Dezember 2019 an. So fand Anfang Dezember beim KKS Hüffenhardt die Kreismeisterschaft Bogen-Halle statt. Insgesamt waren 14 Schützen von 3 Vereinen am Start (4 SV Binau, 2 BSC Neckargerach, 8 KKS).

Die Ergebnisse des KKS Hüffenhardt (in Klammern Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft)

Schüler B

Louis Wahl                  523 Ringe NR     (501 Ringe NR)

Marius Hagner                 513 Ringe            (453 Ringe)

Cedric Sauer                     400 Ringe            (322 Ringe)

Mannschaft                    1436 Ringe          (1276 Ringe)

Schüler C

Jonah Wahl                416 Ringe NR     (392 Ringe NR)

Jugend w.

Katharina Pflüger            504 Ringe            (500 Ringe)

Junioren

Dominik Brenner            472 Ringe            (455 Ringe)

Masters

Dirk Neubrandt               508 Ringe            (493 Ringe)

Achim Noack                    478 Ringe            (504 Ringe)

Bei der Vereinsmeisterschaft schossen noch folgende Schützen

Herren

Tino Lauber                       544 Ringe

Steffen v.d. Straeten    514 Ringe

Marek Lauber                  434 Ringe

Alex Guth                          337 Ringe

Turnier in Ohrnberg 1.9.19

Beim letzten Turnier im Freien, das am 01.09.2019 in Ohrnberg stattfand, wurden bei den Herren und Masters 2 x 36 Pfeile auf 30 m geschossen, bei den Schülern waren es 2 x 36 Pfeile auf 15 m Entfernung.

Bei den Herren belegte Steffen v. d. Straeten Platz 17 mit 564 Ringen, bei den Masters wurde Achim Noack 2. mit 614 Ringen und Dirk Neubrandt 8. mit 589 Ringen. Marius Hagner wurde mit 632 Ringen 1. und Cedric Sauer, der das erste Mal auf einem Turnier dabei war, erreichte mit 451 Ringen den 3. Platz.

Nach den Sommerferien fangen wir wieder mit dem Training an: Am Donnerstag, den 12. September um 17:30 Uhr. Wir hoffen, dass ihr alle wieder mit dabei seid und freuen uns auf euer hoffentlich zahlreiches Kommen.

Turnier in Wiesental

Eine Woche später fand das Turnier in Wiesental bei angenehmeren Temperaturen statt. Vom KKS dabei waren die Schüler C (15m) Jonah Wahl, Schüler B (25m) Marius Hagner und Louis Wahl, bei den Herren (70m) Steffen v.d. Straeten und Masters (70m) Achim Noack. Auch hier wurden wieder 72 Pfeile geschossen.

Steffen wurde mit 501 Ringen 8. - Achim mit 535 Ringen 2. - Louis belegte mit 539 Ringen Platz 1 - Marius wurde mit 504 Ringen 2. - Jonah wurde bei seinem allerersten Turnier und nach 36 Pfeilen mit 265 Ringen 2.

Auch hier Herzlichen Glückwunsch.

Kreismeisterschaft Bogen im Freien 2019

Unlängst fanden in Karlsruhe-Hagsfeld die Landesmeisterschaften im Freien statt. Bei knalliger Hitze waren am Samstag die Schüler B am Start. Nach 72 Pfeilen auf 25m Entfernung konnten Marius Hagner, Louis Wahl und Cedric Sauer Urkunden und Nadeln für den 1. Platz (1313 Ringe) mit der Mannschaft entgegennehmen. Die Einzelergebnisse: Marius wurde 2. mit 565 Ringen - Louis belegte Platz 6 mit 487 Ringen und Cedric wurde 8. mit 261 Ringen. Danke an Achim, der die Jungs zum Turnier begleitet hat.

Am Sonntag stand Achim dann selbst bei den Masters an der Schießlinie - gemeinsam mit Dirk Neubrandt und nicht minderen Temperaturen. Auch die beiden schossen insgesamt 72 Pfeile, jedoch auf 60m Entfernung. Am Ende belegte Achim mit 595 Ringen den 2. Platz und Dirk wurde mit 554 Ringen 9.

Herzlichen Glückwunsch an die Schützen.