29.-31.8.14 Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien

Laura Noack vom KKS Hüffenhardt hat sich als einzige vom Verein und Kreis für die Deutschen Meisterschaften in Zeven vom 29.08.-31.08.2014 qualifiziert. Bereits am 28.08.2014 machte sich Laura auf nach Norden. Mit dabei ein großer Teil der Familie - nicht nur zur Unterstützung beim Wettkampf am 30., sondern auch zum Feiern des 18. Geburtstages am selben Tag.

Nach dem Einschießen ging es los: 36 Pfeile auf 70 m Entfernung. Doch leider lief es nicht ganz so gut und sie blieb mit ihrer Leistung weit unter dem, was sie sonst auf die Scheiben bringt - 516 Ringe und der 10. Platz vor dem Finalschießen. Dieses zog sich dann in die Länge, da auch die Jugendklasse und die Schützenklasse beim Finale antrat. Am Ende war es der 9. Platz und die Tatsache dabei gewesen zu sein.

 

Landesmeisterschaft im Freien 2014

Bei den Landesmeisterschaften Bogen im Freien in Sinsheim-Reihen gingen vom KKS Hüffenhardt Jan Reimold (Jugendklasse - 60m), Nils Prinke und Dominik Brenner (Schülerklasse A - 40m) sowie Achim Noack (Altersklasse - 70m) an die Schießlinie. Kerstin Gutte hatte sich zwar qualifiziert, aber auf die Teilnahme verzichtet, da sie an diesem Wochenende wie Laura Noack auf Studienfahrt war. Laura konnte jedoch am Wochenende zuvor beim Kadertraining vorschießen um sich evtl. für die Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften qualifizieren zu können.

Am Samstag Nachmittag schossen Jan, Nils und Dominik. Dominik war zum ersten Mal bei einer Landesmeisterschaft am Start, was doch etwas anderes ist als die Kreismeisterschaft auf unserem Trainingsplatz. Nach dem 1. Durchgang hatte er 234 Ringe und konnte sich im 2. Durchgang auf 252 Ringe steigern. Schließlich belegte er mit 486 Ringen den 7. Platz - eine gute Leistung. Nils als 'alter Hase' hatte im 1. Durchgang 270 Ringe und holte im 2. Durchgang auf mit 289 Ringen, somit Platz 3 und die Bronzemedaille. Jan, mit 256 und 250 Ringen wurde mit 506 Ringen als 4. mit einer Urkunde belohnt.

Sonntag früh war dann Achim am Start. Im 1. Durchgang hatte er 283 Ringe im 2. waren es 277, dies bedeutete mit insgesamt 560 Ringen Platz 6. Laura mit ihren 'vorgeschossenen' 536 Ringen hätte bei der Landesmeisterschaft den 1. Platz errungen.

Nun wird gehofft und gebangt, ob es für Laura und Achim auf die Deutschen Meisterschaften im August in Zeven reicht.

Kreismeisterschaften Bogen Fita im Freien 2014

Bei strahlendem Sonnenschein war der KKS Hüffenhardt einmal mehr Ausrichter der Kreismeisterschaften Bogen vom Kreis 3 Mosbach. Insgesamt standen 23 Schützen an der Schießlinie: 2 vom BSV Obrigheim, 3 vom BSV Schefflenz, 8 vom BC Neckargerach und 10 vom KKS Hüffenhardt. Es wurden zum Teil sehr gute Ergebnisse geschossen, so dass der KKS mit 7 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen stärkster Verein war und somit den Medaillenspiegel im Kreis auf 125 erhöhen konnte.

Weiterlesen: Kreismeisterschaften Bogen Fita im Freien 2014

Turnier Esselbach 15.6.2014

Am Sonntag, den 15.06.2014 machten sich die Bogenschützen des KKS auf in den Spessart nach Esselbach. Mit dabei Alisa Zimmermann, Jan Reimold, Nils Prinke, Laura, Achim und Dieter Noack und zum ersten Mal Dominik Brenner und Steffen v. d. Straeten. Das Esselbacher Bogenturnier wird schon seit Jahren besucht. Geschossen wird bei dem 'familiären' Turnier auf 50 + 30m bzw. 25 + 18m.

Am Vormittag schossen Alisa, Jan, Steffen, Laura, Achim und Dieter auf 50m, Nils und Dominik auf 25m. Nachmittags ging es auf 30 bzw. 18m. Die Ergebnisse:

 

 

 

1.

2.

Gesamt

Schützenklasse

4. Platz

Steffen v.d. Straeten

230  

303  

533

Schülerklasse

1. Platz

Nils Prinke

301

321

622

 

4. Platz

Dominik Brenner

228

313

541

Jugend- und Juniorenklasse m

1. Platz

Jan Reimold

217

295

512

Jugend- und Juniorenklasse w

1. Platz

Laura Noack

272

314

586

 

2. Platz

Alisa Zimmermann

177

275

452

Altersklasse

4. Platz

Achim Noack

264

317

581

Seniorenklasse

3. Platz

Kl.-Dieter Noack

226

304

530

 

 

 

 

 

 

Mit der Mannschaft wurden Laura, Achim und Steffen mit 1700 Ringen 2. Laura wurde außerdem mit der ausgelosten gemischten Damenmannschaft ebenfalls 2.

Alle die dabei waren, egal ob Schützen oder Eltern freuen sich schon auf 2015, wenn es wieder heißt: 'Wer geht mit nach Esselbach?'

 

8.3.14 Deutsche Meisterschaft Bogenschießen

Zu den Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen in Winzen an der Luhe (Lüneburger Heide) konnte sich vom KKS Laura Noack qualifizieren. Seit diesem Jahr schießt Laura in der Juniorinnenklasse und gemeinsam mit 20 weiteren Schützinnen stand sie an der Schießlinie. Darunter auch die Weltmeisterschaftsteilnehmerin Katharina Bauer vom BSG Raubling in Bayern. Da Laura am Samstag den 08.03.2014 bereits um 8:00 Uhr zum Wettkampf antreten musste, fuhr sie bereits am Freitagvormittag mit Vater und Trainer Achim los. Nach fast 7 Stunden Fahrt war man am Ziel.

Mit dem 1. Durchgang auf 18m auf 'Spots' war sie gar nicht zufrieden. Eine 'Fahrkarte' (0 Ringe) und eine weitere schlechte Passe bescherte ihr nach dem 1. Durchgang mit 250 von 300 Ringen den 19. Platz. Die Enttäuschung über dieses Abschneiden war groß und Papa Achim musste in der Pause viel Aufbauarbeit leisten. Schließlich rappelte Laura sich auf und beschloss doch noch zu zeigen, dass sie es besser kann. Mit 277 Ringen im 2. Durchgang und nun insgesamt 527 Ringen kämpfte sie sich vor auf Platz 12. Ein gutes Ergebnis - aber es wäre auch mehr drin gewesen. Der KKS gratuliert Laura zu ihrer Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft und nicht zuletzt zu ihrem Kampfgeist!

 

   
© ALLROUNDER