Grümpelschießen am 8.10.2017

Grümpelturnier 2017

Rekordbeteiligung beim diesjährigen Grümpelschießen am 08.Oktober im Schützenhaus.

Insgesamt 35 Mannschaften stellten sich dem Kampf um Ruhm und Ehre. Der HSV stellte allein 11 Mannschaften und der HCV 7, doch auch die vielen anderen Vereine die nicht so Mannschaftsstark vertreten waren haben zu einem gelungenen Event beigetragen.

Herzlichen Dank an Alle Teilnehmer.

Die Laune war bestens, die Plätze waren heiß umkämpft und auch wenn der Eine oder Andere sein angepeiltes Ziel nicht erreicht hat war es doch ein toller Tag.

Am späten Nachmittag konnten dann die Siegermannschaften verkündet werden.

Die Platzierungen der Damen:

Platz 1: Lady-Kracher (Karina Kratz, Maggy Weiß, Sybille Ries)

Platz 2: HSV 1 (Lorena Hartjens, Manuela Geyer, Stefanie Schneider)

Platz 3: HSV Knallerfrauen (Annika Wieland, Lena Schwaab, Tamara Stark)

Platz 4: HCV Wilde Muttis 1 (Simone Grimm, Martina Parzer, Uschi Schmidt)

Die Platzierungen der Herren:

Platz 1: HSV Platzpatrone (Bettina Schwab, Steven Wittmann, Ralf Hofmann)

Platz 2: Dobel (Manfred Fritz, Corinna Eckert, Christian Dziedzitz)

Platz 3: Die zwei lustigen Drei (Niklas Weizsäcker, Dennis Schmidt, Daniel Lumia)

Platz 4: HSV Oldstars (Tobias Schneider, Frank Stark, Karl-Friedrich Geyer)

Herzlichen Glückwunsch

Ein Dankeschön an Alle die zu dem Gelingen dieses tollen Tages beigetragen haben.

Damenpokalschießen

Volles Haus: volles Schützenhaus!

Am Freitag den 14.10.16 platzte der Schankraum des Schützenhauses aus allen Nähten. 52 Teilnehmerinnen mit Begleitung nahmen an dem diesjährigen Damenpokalschießen in Hüffenhardt teil.

Um 18:00 Uhr begann der Wettbewerb, bei dem mit dem Luftgewehr auf Glückscheiben geschossen wird. Bis 19:30Uhr war bereits eine ansehnliche Teilnehmerzahle vor Ort, doch immer wieder öffnete sich die Tür und weitere Teilnehmerinnen traten ein. Die Herren des Schützenvereines, welche die Bewirtung für den Abend übernommen hatten, mussten mehrere Male Tische und Stühle herbeibringen um jedem einen Sitzplatz zu ermöglichen.

Um 20:30 Uhr stand dann die Siegerin fest. Wie immer hatte Renate Noack die Leitung des Wettbewerbs und verkündete die Ergebnisse. Eine große Auswahl an Preisen stand zur Verfügung, so dass sich jede Teilnehmerin etwas aussuchen konnte.

1 Platz Stefanie Ebend, KKS Hüffenhardt mit 233 Ringen

2. Platz Ruth Woldrich, SSV Lindach mit 211 Ringen

3. Platz Conny Braun, SSV Dielbach mit 203 Ringen

Der Christian-Wanderpokal ging in diesem Jahr an Kirsten Haas vom KKS Guttenbach.

Da der Austragungsort im Folgejahr immer bei dem Siegesverein sein wird, ist das Damenpokalschießen im Kalender 2017 bereits vorgemerkt.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und alle Teilnehmerrinnen. Einen Dank auch den Herrn in der Küche und hinter der Theke, sowie allen die zum Gelingen des schönen Abends beigetragen haben.

   

Königsfeier 2016

Im voll besetzten Schützenhaus fand am 19.11.2016 die diesjährige Königsfeier statt. Über hundert Teilnehmer boten eine eindrucksvolle Kulisse für Ehrungen und die Proklamation.

OSM Schneider begrüßte die anwesenden Ehrenmitglieder, Herrn Bürgermeister Neff, Mitglieder des Gemeinderates und des Ortschaftrates  sowie die amtierende Kreisschützenkönigin und den2. Kreisjugendritter , die vielen fleißigen Helfer und Gönner des Vereins und alle Schützinnen und Schützen. In seiner Rede würdigte er die sportlichen Erfolge auf Kreis-, Landes- und Bundesebene und in diesen Jahr das erste Mal auch auf internationaler Ebene. Mit der Teilnahme von Melanie Ebend bei der Europameisterschaft im Feldbogenschießen und einem hervorragendem 7. Platz hat sie sich einen Platz in der Vereinsgeschichte gesichert.

OSM Schneider wünschte den Bogenschützen für ihren ersten Wettkampf in der ersten Bundesliga “Alle ins Gold“.

Er dankte den Trainern und Betreuern die viele Stunden ehrenamtlich die Mannschaften begleiten und betreuen. Vor allem auch den Jugendtrainern und Betreuern , denn die Jugendarbeit ist eine Investition in die Zukunft.

OSM Schneider Dankte der Gemeinde für einen Zuschuss zum neuen Stromaggregat und führte aus, dass im nächster Zeit weitere große Investitionen anstehen.

Bürgermeister Neff dankte in seinen Grußworten dem KKS-Hüffenhardt für die Einladung, hob die Bedeutung eines gut funktionierenden Vereines in der Gemeinde hervor und gratulierte den Schützen für ihre hervorragenden Erfolge.

Auch in diesem Jahr wurden wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Dies waren: für 40 Jahre, Karin Geml, Erhard Geörg, Heide Weber, Bernd Zimmermann, für 50 Jahre Berthold Sigmann. Auch für die langjährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund und Badischen Sportschützenverband wurden Vereinsmitglieder geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft, Thomas Müller und Herbert Schneider.

Danach wurden die Jugendlichen des Vereis für ihre Erfolge bei den Vereinsmeisterschaften geehrt und jeder erhielt eine Auszeichnung.

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden die Schützenkönigin und der Schützenkönig proklamiert. Schützenkönigin wurde: Estelle Teichgräber, erste Hofdame wurde Stefanie Ebend und zweite Hofdame Melanie Ebend. Schützenkönig der Jugend wurde: Marius Schneider, erster Ritter wurde Laura Noack und zweiter Ritter Hannes Wolf. Schützenkönig wurde Wolfgang Herbold, erster Ritter wurde Walter Geml und zweiter Ritter, Reinhard Künzel.

   

Wir gratulieren recht herzlich allen Geehrten und natürlich den neuen Majestäten. Nach der Proklamation der aktuellen Hoheiten spielte DJ Jürgen mit viel Power zum Tanz auf.

Termine Sachkundevorbereitung 2016

Temine Sachkundevorbereitung 2016

Dienstags  ab den 27.09.2016 jeweils ab 19.30 Uhr,

Donnerstags ab den 29.09.2016 ab 19.00 Uhr.

2 Samstagtermine werden noch festgelegt. Vermutlich der 15.10. und der 22.10.  

Prüfung Samstag 29.10.2016.

 

   
© ALLROUNDER