Königsfeier 17.11.2018

 

Sein Dank galt auch dem HCV, der die Bewirtung an diesem Abend übernahm.

Bürgermeister Neff übermittelte einen Gruß und Glückwünsche der Gemeinde, lobte die sportlichen Erfolge und die vielen erstklassigen Ergebnisse des Vereins.

Er gratulierte Melanie Ebend, die bei Ihrer Teilnahme an der Europameisterschaft in der Disziplin Feldarmbrust einen grandiosen 4. Platz errungen hat.

Er dankte den Mitgliedern für ihre langjährige Mitgliedschaft und wünscht dem KKS weiterhin viel Erfolg.

Die Jugendleiterin Karin Geml übernahm eine ihrer liebsten Tätigkeiten an diesem Abend. Die Ehrung der Jugendlichen des Vereins. Jeder ihrer Schützlinge hat sich eine Auszeichnung verdient.

Im Anschluss wurden die langjährigen Vereinsmitglieder geehrt.

Christian Dziedzitz für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit

Die Auszeichnungen des Badischen Sportbundes und des Deutschen Schützenbundes wurden ebenfalls überreicht. Geehrt wurden für 40 Jahre Zugehörigkeit, Achim Noack, Heiko Noack und Lutz Dziedzitz, dem zusätzlich des Ehrenzeichen in Silber überreicht wurde, da er am Kreisschützenball nicht teilnehmen konnte.

Eine besondere Ehre war es für OSM Schneider, das Ehrenmitglied Richard Hübner für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft zu ehren. Allen an dieser Stelle herzlichen Dank für die Treue und das Vertrauen in den Verein.

Die Ehrung der außerordentlichen sportlichen Leistungen schloss sich an.

Bei den Deutschen Meisterschaften errangen Melanie Ebend, Steffen und Ralf Hillenbrand den Vizemeistertitel der Armbrustschützen. Bei den Biathleten waren Lutz Dziedzitz und Anne Ruppl für Hüffenhardt erfolgreich am Start.

Dann warteten alle, die einen Königsschuss abgegeben hatten auf die Proklamation der Schützenkönigin und des Schützenkönigs der Jugend wie auch der Erwachsenen.

Schützenkönigin der Jugend wurde Karoline Ries, erste Hofdame wurde Alisa Zimmermann, zweiter Ritter wurde Dominik Brenner.

Schützenkönigin wurde Bernadette Müller, erste Hofdame wurde Irmtraud Müller, zweite Hofdame wurde Anna Rupp.

Schützenkönig wurde Volker Herion, erster Ritter wurde Harald Kühfuß, zweiter Ritter wurde Lutz Dziedzitz.

Wir gratulieren recht herzlich allen Geehrten und natürlich den neuen Majestäten. Nach der Proklamation der aktuellen Hoheiten schloss sich ein gemütliches Zusammensein an.

 

   
© ALLROUNDER