2. und 3. Wettkampf Badenliga

 

Badenliga – 3. Wettkampftag

Der 3. Wettkampftag wurde am 15.01.2017 in der Sporthalle in Östringen ausgetragen. Diesmal dabei waren neben Laura Noack, Steffen v.d. Straeten, Dominik Brenner und Jan Reimold, auch Tino Lauber und Achim Noack sowohl als Mannschaftsführer als auch als Schütze. Diesmal lief es etwas besser. Das 1. Match gegen den 1. BSC Karlsruhe ging knapp mit 4:6 verloren. Das 2. Match gegen den 2.-platzierten Vogel Östringen konnte mit 6:0 gewonnen werden und beim 3. Match gegen den Tabellenersten BSC Heidelberg konnte ein Unentschieden (5:5) erkämpft werden. Mit diesen 3 Matches, die von Laura, Steffen und Jan bestritten wurden, hatte der KKS schon 3 Punkte vor den Matches ohne Gegner. Beim 4. Match waren Laura, Steffen und Dominik am Start. Dieses wurde leider mit 2:6 verloren. Nach der Pause folgten die 2 Matches ohne Gegner. Nach langer gesundheitsbedingter Trainingspause war Achim gemeinsam mit Tino und Dominik an der Schießlinie. Das 7. und letzte Match gegen den SV Echo Wiesental bestritten Laura, Steffen und Achim. Dies wurde leider mit 0:6 verloren. Es bleibt zu hoffen, dass wir beim 4. und letzten Wettkampftag am 5. Februar 2017 in Karlsruhe-Hohenwettersbach etwas mehr Glück haben als bei den bisherigen Wettkampftagen. Tabelle nach Wettkampftag 3:

 

 

Sätze

Differenz

Punkte

1.

BSC Heidelberg

115:55

60

34:8

2.

SSG Vogel Östringen 2

113:49

64

33:9

3.

KKS Reihen 2

112:62

50

32:10

4.

1. BSC Karlsruhe 2

107:65

42

30:12

5.

SV Echo Wiesental

85:79

6

18:24

6.

KKS Hüffenhardt

78:84

-6

15:27

7.

NN-Verein 2

0:108

-108

0:36

8.

NN-Verein

0:108

-108

0:36

   
© ALLROUNDER